KRYON vom magnetischen Dienst

Kryon durch Lee Carroll in Manhattan, New York City 10.03.2007
Original in englisch unter www.kryon.com
Übersetzung von Georg Keppler

Wie Gott mit der Menschheit arbeitet

Seid gegrüßt, meine Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst. Unmöglich! Manche sagen, dass so etwas nicht sein kann, dass ihr euch hier an einem solchen Ort versammelt, und dass ein Menschen auf einem Stuhl sitzt und die Energien von der anderen Seite des Schleiers herein kommen. Nun, ich erwarte nicht, dass ihr es glaubt. Warum, statt zu glauben, erlebt ihr nicht den Beweis dafür? Warum fühlt ihr statt dessen nicht die Liebe, die in diesen süßen, süßen Ort einströmt statt die Worte zu ehren, warum ehrt ihr nicht die Tatsache, dass Gott hier ist? Auch wenn ihr in diesen wenigen Momenten des Lehrens und der Erklärungen nichts anderes hört, als die Musik (der Komponist Robert Coxon begleitet das Channeling musikalisch) und das Gebrumme des Menschen (Lee Corroll), der hier sitzt, werdet ihr vielleicht doch von Spirit erfüllt sein und wissen, dass es wahr ist. Könnt ihr das geschehen lassen? Könnt ihr euren Glauben in einem Ausmaß beurlauben, dass es einem Bruder, einer Schwester erlaubt, zu eurem Herzen zu sprechen? Werdet ihr [es tun]?

An einem so süßen und sicheren Ort könnt ihr denken, was immer ihr wollt und diese Angst fallen lassen – laßt sie von euch fallen, und laßt sie zusammen gekehrt werden und verschwinden. Darum geht es heute an diesem Ort, auch für jene, die glauben, dass so etwas wie Channeln nicht geschehen kann. Also, Zweifler, wäre es für dich in Ordnung, wenn die Liebe Gottes hier herein kommt? Vielleicht dein Herz berührt? Wir wissen, wer hier ist. Wir haben von denen, die hier sind, erwartet dass sie hier sind, auch von jenen, die gesagt haben, „Ich wußte nicht, dass ich kommen würde,“ oder,„Ich bin mit jemand anderem gekommen.“ Ich sage dir, dass es kein Zufall ist, dass du auf dem Stuhl hier sitzt, lieber Mensch – kein Zufall, wirklich nicht. Denn was ihr mit euch bringt – eure Bedürfnisse, eure Wünsche, eure Frustrationen – sind Gott bekannt.

Was Menschen nicht verstehen ist, dass die spirituelle Ausrüstung, die ihr habt, einsatzbereit ist. Ihr wurdet mit einer Dualität geboren, worüber mein Partner an diesem Tag [im Seminar] schon zu euch gesprochen hat. Ihr wurdet auf diesen Planeten im Rahmen einer dunklen Energie gebracht, einer Energie, die euch gegenüber wirklich voreingenommen ist.

Hier weiterlesen:

http://www.gesund-im-net.de/kryon2007newyork1.htm

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s